Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
  • gewählte Filter

  • Marke Max Mara
Alle Filter zurücksetzen

Nutzen Sie unsere Filter

und verdoppeln Sie die Chance, Ihre perfekte Brille zu finden!

Brillen für

Gesichtsform

Brillenbreite

  • Mittlerer Kopf
  • Breiter Kopf
  • Meine Brillenbreite angeben

Brillenform

Rahmentyp

Rahmenfarbe

Glasfarbe

Material

Preis in CHF

3

Max Mara Marken


Max Mara bei Mister Spex

1951 gründete der junge Jurist Achille Maramotti in Rom aus einer kleinen Familienschneiderei heraus das Modelabel "Max Mara". Mit der Idee qualitativ hochwertige Frauenkleidung in größeren Stückzahlen zu produzieren, hatte er recht schnell Erfolg. Schon die erste Kollektion verkörperte die Ideale von Max Mara: geradlinige Schnitte beeinflusst von französischer Mode und dem traditionellen italienischen Stil. Schnell stellte sich Erfolg ein. Das Angebot wuchs langsam mit den Möglichkeiten von Max Mara. Die Kollektionen wurden größer und neue Linien wurden entwickelt. Max Mara verstand es immer wieder großartige Modetalente zu verpflichten, die dabei halfen, die Marke weiterzuentwickeln, darunter unter anderem Karl Lagerfeld, Luciano Soprani, Narciso Rodriguez, Franco Moschino, D&G und Guy Paulin. Das Unternehmen hat es so geschafft über beinahe 60 Jahre in der Modebranche auf höchstem Niveau zu bestehen. In dieser Zeit schufen sie unvergleichliche Produkte, wie zum Beispiel den doppelreihigen Wollmantel "101801", der 1981 entworfen wurde und seitdem ein Bestandteil fast jeder Max Mara Winterkollektion ist.

Max Mara wird heute von den Kindern des Gründers, Luigi, Ignazio und Maria Ludovica Maramotti, geführt. Die Marke steht noch immer für klare Schnitte und strenge Linien, höchste Qualität bei der Verarbeitung und für die Verlässlichkeit in Sachen Mode. Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Designern sorgt für immer neue Inspirationen. Fashion Director ist derzeit Laura Lusuardi. Der Vertrieb der Kollektionen erfolgt über unzählige Label Stores in mehr als 90 Ländern. Das Sortiment umfasst neben Damenmode inzwischen auch Herrenbekleidung und Accessoires. Außerdem werden neben der Hauptlinie auch weitere Labels geführt. Die trendige, jugendliche Linie von Max Mara nennt sich Max & Co.


* Summe aus regulärem Shoppreis der Brillenfassung und der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) für zwei superentspiegelte Starvision Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken Sph. +6,0/-6,0 dpt Zyl. +2,0/-2,0 dpt.

.

Die durchgestrichenen Preise ohne UVP entsprechen dem regulären Preis bei Mister Spex.